grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen und Demokratie

Bedingungsloses Grundeinkommen und Demokratie Hardo Bicker   Lange habe ich überlegt, wie dieser Artikel aussehen soll. Sachlich, die Vor- und Nachteile eines (bedingungslosen) Grundeinkommens abwegend? Übersichtlich, die unterschiedlichen Ansätze der Befürworter beschreibend? Oder …? Oder …?   Ich habe mich dafür entschieden, ein vehementes Plädoyer für ein solches Grundeinkommen zu verfassen. Ausschlaggebend war ein Vortrag des Read More

hardo

Herzlich Willkommen 3

… zur dritten Ausgabe des Urklangmagazins!   Wohin soll die Reise gehen? Diese „Leitfrage“ hat sich eher zufällig ergeben. Bei der Wahl des Titels wurde offensichtlich, dass das die zentrale Frage ist, die fast alle Artikel durchzieht. Beim letzten offenen Redaktionstreffen stellten wir uns eine ähnliche Frage. Wie viel Gewicht sollen Artikel bekommen, die sich Read More

sinnergie_logo_mittel

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“

Hardo Bicker vom Urklangmagazin im Gespräch mit Daria Czarlinska, der Gründerin des Sinnergie e.V.   Sinnergie e.V.    „Für uns macht es Sinn die Sinne zu schärfen.  Das heisst bewusst zu kommunizieren,  sich gegenseitig in seiner Individualität zu akzeptieren,  wohlwollend miteinander umzugehen,  in Bewegung zu sein,  sich gegenseitig in Entwicklungs- und Wachstumsprozessen zu unterstützen,  ganz gleich Read More

Sterngarten1_mittel

Solidarische Landwirtschaft – Ein Konzept der Zukunft

Wie kann heute angesichts des globalen Super-Marktes eine bäuerliche, vielfältige Landwirtschaft erhalten bleiben, die gesunde, frische Nahrungsmittel erzeugt und die Natur- und Kulturlandschaft pflegt?   Bei Solidarischer Landwirtschaft (kurz Solawi) werden die Lebensmittel nicht mehr über den Markt vertrieben, sondern fließen in einen eigenen, durchschaubaren Wirtschaftskreislauf, der von den Teilnehmer*innen mit organisiert und finanziert wird. Read More

Coco_2014-11-22 um 17.20.09

Freiheit und Verbindlichkeit

Fortsetzung des Gesprächs, das Hardo Bicker für die erste Ausgabe mit Jorge Vizcarra (Coco) geführt hat.   Jorge Vizcarra (Coco) ist Peruaner mit Quechua-Wurzeln und lebt mit seiner Frau Barbara und ihren beiden Kindern in Deutschland. Schon lange beschäftigt er sich intensiv mit der Geschichte und den Hintergründen der Quechua-Kultur seiner Vorfahren. Er begleitet Reisegruppen Read More

goldfische

Ist unsere Sicht auf die Welt verantwortlich für die Krisen unserer Zeit? … und ist das integrale Bewußtseinsmodell des Kulturphänomenologen Jean Gebser möglicherweise ein Schlüssel zu besserem Verständnis und klarer Sicht?

„Was wir heute erleben, ist nicht etwa nur eine europäische Krise. Sie ist auch nicht eine bloße Krise der Moral, der Wirtschaft, der Ideologien, der Politik, der Religion. (…). Sie ist eine Weltkrise und Menschheitskrise, wie sie bisher nur in Wendezeiten auftrat, die für das Leben der Erde und der jeweiligen Menschheit einschneidend und endgültig Read More

hardo

Herzlich Willkommen 2

… zur zweiten Ausgabe des Urklangmagazins! Was verbindet uns? Das ist die zentrale Frage, der wir uns in diesem Heft widmen und die mir notwendig erscheint in einer Welt, in der der Blick vorrangig auf das Trennende gerichtet ist. Eine Gesellschaft, in der z. B. das Wort „Putinversteher“ ein Schimpfwort ist, erscheint mir doch recht primitiv Read More

Fair-Camp-2015

5. Fair Camp 16. + 17. Januar 2015 in Berlin Pankow

“Stadt im Wandel“ ist das Motto des diesjährigen FAIR CAMP.  Der Initiatorin Katharina Wyss ist es in den vergangenen vier Jahren gelungen, einen temporären Kreativraum zu schaffen, der in einem offenen und sehr herzlichen Rahmen Wegbereiter des Wandels, Experimentierende und Neugierige zusammenführt. Das “Come Together” am 16. Januar lädt ein zum Feiern von fünf Jahren Read More